Die fahrende Praxis

Rollende Praxen gibt es leider nicht von der Stange ...
Jedes Praxis-Mobil ist im Interieur eine Einzelanfertigung, die ihre Zeit für die Fertigstellung braucht.

Unser Praxis-Mobil hat folgende Geräte auf dem neuesten Stand an Bord:

  • elektrische Zahnraspel
  • Blutgasgerät (Atemwegserkrankungen, Leistungsphysiologie)
  • Röntgengerät
    stationär und ambulant einsetzbar
  • mobile Endoskopieeinheit
    stationär und ambulant einsetzbar
  • Ultraschallgerät
    für den orthopädischen und gynäkologischen Einsatz und für den Einsatz im Bereich der inneren Medizin (wie z.B. Lunge, Leber, Milz, Magen-Darm-Trakt, Niere, Harnblase, Einsatz bei Fohlen z. B. bei Nabelerkrankungen, Atemwegserkrankungen, Koliken)

 Da die moderne Technik unglaublich interessante Diagnose-Möglichkeiten bietet, wird sicher noch die eine oder andere Errungenschaft hinzukommen.